Hauptinhalt

06.06.2022

PCs für Frauenberatungsstelle "Lilith" gespendet

Der Verein Lilith Frauenberatung in Krems bietet mit dem Projekt "Wohnzimmer" in vier Niederlassungen eine gesicherte Wohnmöglichkeit für Frauen und Frauen mit Kindern. Begleitet werden die Bewohnerinnen von den Lilith Mitarbeiterinnen mit einer spezifischen Beratung zu sozialen, finanziellen, gesundheitlichen und arbeitsmarktbezogenen Themen. 


Um die Teilhabe an der digitalen Welt zu sichern, hat der Verein „PCs für alle“ (der nach dem Motto "Spenden statt Wegwerfen" Endgeräte, Monitore und Zubehör sammelt und mit neuem Betriebssystem ausstattet) die vier Wohnungen mit Computern ausgestattet. „Wir freuen uns, mit dieser Spende wieder helfen zu können und damit beizutragen, dass die Digitalisierung alle Menschen erreicht“ so Mag. Iris Wanner vom Verein „PCs für alle“. Gemeinsam mit GRin Elfie Kreitner, auf deren Initiative hin die Spende zustande kam und MMag. Lisbeth Pölzinger wurden die PCs übergeben. So können in Zukunft nicht nur Amtswege und Bewerbungen leichter erledigt, sondern auch Kinder beim Homeschooling und lernen unterstützt werden.

06.06.2022

PCs für Frauenberatungsstelle "Lilith" gespendet

Der Verein Lilith Frauenberatung in Krems bietet mit dem Projekt "Wohnzimmer" in vier Niederlassungen eine gesicherte Wohnmöglichkeit für Frauen und Frauen mit Kindern. Begleitet werden die Bewohnerinnen von den Lilith Mitarbeiterinnen mit einer spezifischen Beratung zu sozialen, finanziellen, gesundheitlichen und arbeitsmarktbezogenen Themen. 


Um die Teilhabe an der digitalen Welt zu sichern, hat der Verein „PCs für alle“ (der nach dem Motto "Spenden statt Wegwerfen" Endgeräte, Monitore und Zubehör sammelt und mit neuem Betriebssystem ausstattet) die vier Wohnungen mit Computern ausgestattet. „Wir freuen uns, mit dieser Spende wieder helfen zu können und damit beizutragen, dass die Digitalisierung alle Menschen erreicht“ so Mag. Iris Wanner vom Verein „PCs für alle“. Gemeinsam mit GRin Elfie Kreitner, auf deren Initiative hin die Spende zustande kam und MMag. Lisbeth Pölzinger wurden die PCs übergeben. So können in Zukunft nicht nur Amtswege und Bewerbungen leichter erledigt, sondern auch Kinder beim Homeschooling und lernen unterstützt werden.